Aktuelle Session

Session wird abgebrochen

Schweren Herzens müssen wir euch leider mitteilen, dass auch die Session 2021/2022 nicht so stattfinden kann, wie wir uns das erhofft hatten. Gemeinsam mit den anderen Rheidter Ortsvereinen haben wir uns dazu entschlossen die laufende Session abzubrechen. Ihr könnt sich sein, dass wir uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht haben.

 

Für uns besteht zwar keine Pflicht Veranstaltungen abzusagen, doch vor dem Hintergrund einer sich immer schneller ausbreitenden neuen Virusvariante und der Prognose steigender Zahlen, erschien uns eine Absage der Session als der einzig vernüftige Schritt. Corona hängt stetig wie ein Demoklesschwert über uns und unseren Veranstaltungen. Auch mit Impfungen, Tests und einem Hygienekonnzept können wir auf den Veranstaltungen nicht restlos ausschließen, dass es zu Ansteckungen mit dem Virus kommen kann. Dass unsere Veranstaltungen zu einem Hotspot wird, möchte niemand. 

Das aktuell amtierende Dreigestirn wird auch über die nun abgebrochene Session hinaus im Amt bleiben und uns auch in der Session 2022/23 regieren. Bis zu Sessionseröffnung im November wird das Rheidter Dreigestirn der Knochenbrecher jedoch keine Termine mehr als Dreigestirn wahrnehmen. 

Viele von euch hatten sich nach der langen Pause bestimmt auf ein Stück weit Normalität im Karneval gefreut, uns tut diese Absage ebenso weh wie euch. Unser höchstes Gut bleibt jedoch die eigenen Gesundheit sowie die Gesundheit der anderen, weshalb eine Fortführung der Session für uns nicht vertretbar ist. 

Bleibt Gesund!

Der Vorstand